Donnerstag, 14. Juli 2016

Wandern im Zion Nationalpark.

(Autor Aaron)

Heute Morgen als wir aufgewacht sind, waren wir sehr müde, weil wir so früh aufgestanden sind.

image

Als wir rausgingen war es zuerst kalt.Dann gingen wir auf den Bus und fuhren bis zum Temple of Sinawava und da liefen wir ein bisschen auf einem kleinen Wanderweg.

image

image

Dann gingen wir zurück und beim Rückweg kletterten wir noch ein bisschen auf ein par Steinen herum. Später fuhren wir dann zum Weeping Rock.

image

Als wir da waren, wanderten wir nur etwa 30 Höhemeter aber ganz oben hatte es Felsen über uns, der auf uns herunter getropft hat.

Später fuhren wir zum Schluss  zu den  Emerald Pools. Dort tranken wir zu erst noch etwas und dann gingen wir erst los. Ein bisschen später sahen wir mehrere Eichhörnchen.

image

Nach knapp 2 Stunden fuhren wir wieder mit dem Bus zurück.

image

Wieder zurück beim Wohnwagen hatten wir xD gechillt. Zum Abendessen gab es Burger  Smile  und Salat Sad smile . Am Abend spielten, chillten und lernten Englisch.

image

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen